HDF Platten

Hochdichte Faserplatte

Unterschied zwischen MDF und HDF Platte

Die Hochdichte Faserplatte (kurz HDF) besteht ebenso wie die MDF Platte aus verpressten und mit Bindemitteln verarbeiteten Holzfasern. Bei einer Stärke bis 6 mm spricht man von einer HDF Platte, ab einer Stärke 8 mm spricht man von einer MDF Platte.

Vorteile einer HDF Platte

Die hohe Dauerhaftigkeit und sehr hohe Stabilität bieten Ihnen die unterschiedlichsten Verwendungsmöglichkeiten und machen die HDF Platte zu einem multifunktionalen Holzwerkstoff der besonders im Innen- und Möbeldesign seine Anwendung findet. Am häufigsten werden HDF-Platten für Verpackungen, Rückwände und Rahmen eingesetzt.

Ambientebilder zum Thema HDF Platten