Mehrschichtplatten

Mehrschichtplatten aus 3- oder 5-Schichtplatten

Mehrschichtplatten: Der Stabilität zu Liebe!

Mehrschichtplatten werden hergestellt, indem drei oder fünf Lagen Nadel- oder Laubholz miteinander verleimt werden (3-Schichtplatten / 5-Schichtplatten). Die Faserrichtungen der drei Schichten sind dabei jeweils um 90 Grad zueinander gedreht. Dadurch ergibt sich eine gute Stabilität in Längs- und Querrichtung. Je nachdem, wie die Dicke der einzelnen Lagen gewählt wird, ergeben sich unterschiedliche Festigkeitseigenschaften. Die verschiedenen Einsatzbereiche sind unter anderem der Möbelbau, Innenausbau und den Außenbereich.

Gerne fertigen wir Ihre Verbundelemente in unserem Holzbearbeitungszentrum mit diesem Werkstoff als Trägerplatte an.

Erfahren Sie mehr

Beispielbild: Mehrschichtplatten

Bitte wählen Sie