Auszubildendenausflug zum Forstamt Trier-Quint

Wir haben uns mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandergesetzt und hatten auch dieses Jahr wieder die Chance, interessante Einblicke in die Arbeit der Forstwirte zu bekommen.

Das Familienunternehmen Leyendecker steht für einen schonenden Umgang mit der Ressource Holz. Sie dient als Baustein für eine nahezu unerschöpfliche Anzahl von Produkten. Daher ist es umso wichtiger die Nutzung dieser Ressource nachhaltig, effizient, sicher und umweltverträglich zu gestalten.

Aus diesem Grund haben wir das Forstamt in Trier-Quint besucht.

Wir haben uns mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandergesetzt und hatten auch dieses Jahr wieder die Chance, interessante Einblicke in die Arbeit der Forstwirte zu bekommen. Beeindruckend für uns war das Fällen eines Baumes.  Außerdem wurde  uns gezeigt wie wichtig es für uns und unsere Nachkommen ist, nachhaltige Forstwirtschaft zu betreiben und unserer Umwelt schonend gegenüber zu begegnen.

Wusstet Ihr schon, dass im Forstamt Trier rund 15 Millionen Bäume wachsen?