Jetzt den Sommer planen

Einzigartige Terrassenvielfalt live erleben

Terrasse selber planen und Terrassenvielfalt erleben

Was gibt es Schöneres, als seine Freizeit da zu verbringen, wo man sich wohl fühlt? Erweitern Sie Ihren Wohnraum um eine Terrasse mit hochwertigen Terrassendielen, die Sie das ganze Jahr über nutzen können.

Für die Gestaltung Ihrer Terrasse bieten wir Ihnen die ganze Vielfalt schöner Hölzer - von hellbraun über gelbbraun bis hin zu dunkel- und rotbraun, aber auch harte und weiche, robuste und standfeste Holzarten. Darüber hinaus haben Holzterrassen den großen Vorteil, dass sie sich auch bei starker Sonneneinstrahlung kaum erhitzen. Somit ist das Barfußlaufen auf der Terrasse problemlos möglich. 

Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Holzarten für Ihre Terrasse. Angefangen bei den heimischen Nadelhölzern, wie Kiefer, Douglasie, Lärche und Robinie bieten wir Ihnen auch die exotischen Harthölzer, wie Ipé, Cumaru oder Bangkirai.

Nichts zu vergessen die modifizierten Hölzer, wie Thermoesche oder Thermotanne, accoya oder Kebony. Thermisch modifiziertes Holz entsteht durch eine Hochtemperaturbehandlung, bei der die Holzeigenschaften gezielt geändert werden. Hauptziel der Holzmodifizierung ist die Erhöhung der Dauerhaftigkeit und Festigkeit, sodass diese Hölzer optimal im Außenbereich eingesetzt werden können. Zusätzlich erhält das Holz durch die Wärmebehandlung einen gleichmäßig warmen Braunton.

Alternativ zu Holzterrassen gibt es Terrassendielen aus WPC (Wood Plastic Composites, englisch für Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff). WPC besteht aus unterschiedlichen Anteilen von Holz, Kunststoffen (Polymeren) und Additiven. Wir bieten Ihnen neben der WPC Terrassendielen von HQ auch die Top-Marke im Bereich WPC-Terrassendielen an: megawood.

Welche Art der Oberfläche gewählt wird, hängt nicht nur von ästhetischen Gesichtspunkten ab. Glatte Terrassendielen können zum Beispiel "renoviert" werden und das Barfußgefühl ist schöner. Geriffelte Terrassendielen sind bei Nässe nicht so rutschig, was gerade bei Familien mit Kindern von Vorteil ist. Eine glatte Oberfläche lässt sich leichter reinigen als eine geriffelte Oberfläche, so dass hier der Pflegeaufwand geringer ist.

Erfahren Sie mehr über die einzelnen Holzarten:

Aktuelle Angebote:

Terrassendiele Bangkirai

Terrassendiele Bangkirai bei Leyendecker im Angebot: einseitig geriffelt und einseitig genutet
Profil: einseitig geriffelt, einseitig genutet
Qualität: Sortierte Ware
Trockung: Kammergetrocknet
Herkunft: hauptsächlich Malaysia und Indonesien (Südost-Asien)
Kopfenden: parafiniert
Resistenzklasse: 2
Gewicht/m³: 900-1100 kg
Stärke: 25 mm
Breite: 145 mm
Länge: 2.440, 2.750, 3.050, 3.350, 3660, 3960 mm

megawood WPC Barfußdiele

megawood classic
Hersteller: megawood
Produktart: Barfußdiele
Material: WPC
Profil: Classic MASSIV - einseitig geriffelt, einseitig genutet
Herkunft: Deutschland
Gewicht/m³: 1100 kg
Resistenzklasse: 1-2
Stärke: 21 mm
Breite: 14,5 cm
Längen: 360, 420, 480, 540, 600 cm

Terrassendiele BPC

Terrassendiele BPC
Profil: einseitig flach genutet, eineitig geriffelt
Gewicht/m³: 700-800 kg
Herkunft: Deutschland
Resistenzklasse: 1-2
Äste: keine
Schwind- und Quellverhalten: leicht in Längsrichtung
Verzug: gering
Stärke: 25 mm
Breite: 14,5 cm
Länge: 290, 400 und 500 cm

Terrassendiele Sibirische Lärche

Terrassendiele Sibirische Lärche
Profil: einseitig gebürstet, einseitig gezahnt
Kanten: gerundet
Gewicht/m³: 600 kg
Zertifizierung: 100% FSC (aus nachhaltiger Forstwirtschaft)
Herkunft: Europa, hauptsächlich Sibirien
Resistenzklasse: 2-3
Stärke: 26 mm
Breite: 14 cm
Länge: 3.000, 4.000 mm