Thermoholz Terrassendielen

Thermisch modifiziertes Holz bzw. Thermoholz entsteht durch eine Hochtemperaturbehandlung, bei der die Holzeigenschaften gezielt verändert werden. Dadurch erhält das Holz auch einen gleichmäßig warmen Braunton.

Die Thermoholz-Terrassenhölzer werden durch die Hochtemperaturbehandlung dauerhaft gegen Pilzbefall geschützt und haben eine bessere Dimensionsstabilität.

Thermo-Terrassendielen bzw. Terrassendielen aus Thermoholz bilden infolge von Umwelteinflüssen einen grauen Belag, die sog. Patina, aus. Dagegen hilft die Behandlung mit Holzpflege-Produkten wie dem OSMO Thermo-Öl.

Folgende Dimensionenhaben wirständig auf Lager:

Holzart Höhe Breite Länge
Thermoesche Thermoholz 20 mm 132 mm 2200 mm
Thermoesche Thermoholz 20 mm 132 mm 2800 mm
Thermoesche Thermoholz 20 mm 132 mm 3400 mm
  • Zertifizierte Lebensdauer von bis zu 25 Jahren
  • frei von Chemikalien und recyclebar
  • geringe Neigung zu Verzug/Verdrehung/Schüsselung
  • reduzierte Wärmeleitfähigkeit (höherer Isolationswert im Fassadenbau)
  • keine Harzgallen   
  • hervorragende Energiebilanz

Ob Fußboden, Türen, Gartenmöbel oder Plattenwerkstoffe: Bei HolzLand Leyendecker bestellen Sie schnell und einfach per Mail, per Telefon oder direkt vor Ort bei Ihrem persönlichen Fachberater.

Wenn Sie an einem Werktag bis spätestens 17:44 Uhr bestellen, erfolgt die Lieferung bereits am Folgetag. Die Frachtkosten Ihrer Bestellung betragen dabei maximal 22,50€ innerhalb unseres Liefergebiets.

Sind Sie sich noch nicht ganz sicher, welches Produkt besser zu Ihnen passt? Wir helfen Ihnen zuverlässig und direkt weiter – ob in unserer Ausstellung in Trier, am Telefon oder per Mail. Möchten Sie sich noch etwas tiefergehender informieren bevor Sie kaufen? Dann blättern Sie doch in unseren Katalogen und/oder bestellen Sie sich Diese/n für zu Hause.

Am besten aber, Sie erleben unsere Produkte in unserer Ausstellung in Trier: Live und in Farbe.

Wir freuen uns auf Sie!

Bitte wählen Sie