Keruing-Holz

Keruing alias Apitong, Dau, Gurjun, Hollong, Hora, Kanyin, Keroewing oder Yang

Keruing Holz Profil

Kurzbeschreibung: Keruing ist ein rosa-braunes Tropen-Holz aus Asien, das als Bauholz im Innen-und Außenbereich sowie als Schälfurnier verwendet wird.

Alternativbezeichnung: Apitong, Dau, Gurjun, Hollong, Hora, Kanyin, Keroewing, Yang.

Herkunft: Tropisches Asien

Beschreibung von Keruing-Holz

Splint: Splint 4 bis 8 cm breit, rötlichgrau bis blaßbraun
Kernholz: Kernholz meist deutlich abgesetzt, gleichmäßig rosabraun; am Licht gelblichbraun verblassend. Poren grob, zerstreut und überwiegend zahlreich, auf Längsschnitten als "Rillen" das Holzbild beeinflussend. Holzstrahlen als rotbraune Spiegel, bis 3 mm hoch, gut erkennbar. Harzkanäle, vertikal, in kleinen Gruppen zwischen den Poren, von hellen Speicherzellen umgeben; meist kleiner als die Poren und nur auf glatten Querschnitten mit der Lupe erkennbar, aber häufig durch austretendes Harz auch auf Längsschnitten wahrzunehmen. Faserverlauf überwiegend gerade, nur vereinzelt mit schwachem, teils auch unregelmäßigem Wechseldrehwuchs.
Rohdichte
bei 0% Holzfeuchte (r0):
720 kg/m³
Druckfestigkeit
(bei 0% Holzfeuchte):
ca. 65 N/mm2

Be- und Verarbeitung von Keruing-Holz

Oberflächenbehandlung: Keruing kann grundsätzlich mit allen Mitteln und Methoden für die Außen- und Innenverwendung behandelt werden. Jedoch ist bei allen Formen eine Gefährdung der Beschichtung durch einen nachfolgenden Harzaustritt möglich, der durch ein vorheriges Abwischen mit einem Lösungsmittel kaum zu verhindern ist; aus diesem Grunde ist von filmbildenden Behandlungen abzusehen.Für eine Dauerverwendung im Erdbereich, wie z.B. für Schwellen, ist eine Imprägnierung erforderlich, für die sich Keruing, ·wenn auch ungleich gut, eignet.
Verwendungsmöglichkeiten: Keruing ist ein Bauholz für stärkere Beanspruchungen, wenn keine genauen Passungen erforderlich sind und bei Bodenlagerung im Freien eine Imprägnierung erfolgte: für Waggonböden, Beläge, Bettungen, Böden für Abstellflächen und Rampen, Schwellen sowie Packgefäße; außerdem als Schälfurnier, besonders für technische Sperrhölzer

Keruing-Holz im Leyendecker-Sortiment: