Grimmeisen

„Das Familienunternehmen Grimmeisen, mit Sitz in Neresheim-Elchingen, auf der Ostalb, kann auf eine Holztradition von über 150 Jahren zurückblicken. Alles begann mit einer Zimmerei im Jahre 1860. Heute ist Grimmeisen mit unseren Holzprodukten auch international ausgerichtet. Unsere Firmenphilosophie ist geprägt von Innovation und Kreativität – im Einklang mit einem hohen Traditionsbewusstsein. Bei allem was Grimmeisen tut, haben Werte wie Qualität und Service sowie die Wünsche der Kunden oberste Priorität. Grimmeisen lebet mit Holz und begeistern uns für Ideen aus Holz!

CEKO formt und veredelt Douglasie, Sibirische Lärche, Robinie, Kanadischer Douglasie, Thermoholz Kiefer und Thermoholz Esche zu Terrassen- und Fassadenprofile und bietet dem Kunden eine große Profilfreiheit. Je nach Bedarf werden Kleinst- und Großmengen produziert. Ergänzend zu den Holzprodukten entwickeln und bietet Grimmeisen u.a. patentierte Befestigungssysteme wie den „Ceko-Cat”, „Ceko-Fux” oder „Ceko-Dox” an.

Es ist das Anliegen von Grimmeisen und eine Selbstverständlichkeit zugleich, dass die Hölzer aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammen. Dies bringt Grimmeisen auch mit dem Gütesiegel – dem FSC und PEFC-Zertifikat – zum Ausdruck. Bei CEKO wird gesägt, getrocknet, gehobelt und behandelt – mit dem einen Ziel vor Augen: den Kunden mit ausgesuchten, robusten und edlen Hölzern glücklich zu machen – heute, morgen und auch in Zukunft!“