HARO Fußbodenheizung

Grundsätzlich eignet sich HARO Laminatboden für die Verlegung auf Fußbodenheizung, die konventionelle Heizkörper nahezu überflüssig macht. Laminat hat im Vergleich zu anderen Bodenbelägen wie z.B. Teppich deutliche Vorteile, weil es die Wärme leichter durchlässt. Bei HARO sind alle Laminatböden für die Kombination mit Fußbodenheizung geeignet.