OSMO Terrassen-Holz

... Holz schafft Atmosphäre und fühlt sich gut an

Doch Holz ist nicht gleich Holz. Je nach Geschmack und technichen Anforderungen können Sie bei OSMO aus einem umfangreichen Sortiment an Terrassen-Holz auswählen.

Wählen Sie zwischen OSMO Terrassendielen aus Bangkirai, Tali, Grapa, Mandioquieria, Eiche, Douglasie, Esche und Cumaru. Wir führen auch das passende Terrassen-Zubehör von OSMO.

Bangkirai ist schön und nahezu unverwüstlich. Dem hellbraunen, manchmal auch rötlichen Hartholz können weder Wasser noch Schimmel etwas anhaben. Denn Bangkirai enthält natürliche ätherische Öle, mit dem sich der in Malaysia und Indonesien beheimatete Baum gegen Schädlinge schützt.

  • astarme Holzart mit sehr guter Haltbarkeit, auch im direkten Erdkontakt
  • für Erdverbau und Wasserbau geeignet
  • besonders beständig gegen Pilze und Schimmel
  • sehr hartes Holz
  • auch für „Clip-Befestigung“ geeignet, mit seitlicher Nut
  • auch mit FSC®-Siegel für verantwortungsvolle Waldwirtschaft erhältlich
  • geölt (vorbehandelt) erhältlich

Tali ist eine der schwersten und stabilsten Holzarten überhaupt. Auch Pilze und Schädlinge können dem festen und dichten Material kaum etwas anhaben. Daher wurde es früher häufig für Brücken, Kai-Anlagen und Eisenbahnwaggons verwendet. Doch eigentlich ist es dafür viel zu schade. Denn die afrikanische Holzart gefällt nicht nur durch seine hervorragenden technischen Eigenschaften, sondern auch durch einen rötlichen bis kupferfarbenen Farbton und eine schöne Maserung.

  • sehr hartes Holz
  • praktisch astfreie Holzart mit sehr guter Haltbarkeit, auch im direkten Erdkontakt
  • erhält eine besonders schöne und gleichmäßige Patina
  • für Erdverbau und Wasserbau geeignet
  • besonders beständig gegen Schimmel und Pilze

Mit Garapa machen Sie Ihre Terrasse zum zweiten Wohnzimmer. Das aus Südamerika stammende Holz hebt sich durch seinen hellen, mandelfarbenen Farbton von anderen Harthölzern ab. Besonders schön kommt das gleichmäßige Oberflächenbild in der glatt gehobelten Variante zur Geltung.

  • praktisch astfreie Holzart mit sehr guter Haltbarkeit
  • für Erdverbau und Wasserbau geeignet
  • besonders beständig gegen Pilze und Schimmel
  • sehr hartes Holz
  • verzugsarm durch technische Trocknung
  • auch mit seitlicher Nut für fast unsichtbare „Clip-Befestigung“

Mandioqueira ist ein hellbraunes Holz aus Südamerika. Es ist leichter und preisgünstiger als die anderen Hartholzalternativen. Mit einer Dauerhaftigkeitsklasse 2 ist es aber ebenso resistent gegen Schimmel, Pilze und andere Schädlinge. Dieses ist auf die Inhaltsstoffe zurückzuführen. Das Holz ist stark sauer und schützt sich so gegen die Witterungseinflüsse.

  • praktisch astfreie Holzart mit sehr guter Haltbarkeit, auch im direkten Erdkontakt
  • für Erdverbau und Wasserbau geeignet
  • besonders beständig gegen Schimmel und Pilze
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • auch mit FSC®-Siegel für verantwortungsvolle Waldwirtschaft erhältlich

Heimisch, hart und dauerhaft! Seit Jahrhunderten bauen die Menschen mit Eiche, wenn Häuser und Terrassen besonders lange halten sollen. Das schwere, dichte Holz ist unempfindlich gegen Stöße, die natürlichen Inhaltsstoffe halten Schädlinge fern. Die glatt gehobelte Oberfläche bringt die Holzmaserung der Eiche besonders gut zur Geltung.

  • hochwertige Weißeiche aus europäischen Wäldern
  • sehr hartes Holz
  • von Natur aus resistent gegen Pilze, Schimmel und Insekten
  • stark gerbsäurehaltig
  • beidseitig glatt gehobelt

Nicht umsonst gehört die Douglasie zu den beliebtesten Nadelholzarten. Die mächtigen, ursprünglich in den Rocky Mountains beheimateten Edel-Kiefern werden seit mehr als hundert Jahren auch in Europa angepflanzt. Ihr Holz ist im Vergleich zu anderen Nadelhölzern sehr fest und elastisch. Sein helles Erscheinungsbild und das kontrastreiche Farbspiel zwischen Rosa und Goldbraun machen Ihre Terrasse zu einem echten Blickfang.

Douglasie enthält wenig Harz. Daher nimmt sie Pflegemittel sehr gut auf, mit denen Sie die Optik, bei regelmäßiger Pflege, über viele Jahre bewahren können.

  • gute statische Eigenschaften
  • abwechslungsreiches Maserungs- und Astbild
  • leicht zu bearbeiten
  • geringe Rissbildung

Sie bevorzugen Holz aus heimischen Wäldern und stellen gleichzeitig hohe Anforderungen an die Haltbarkeit?

Bei Thermoholz wird ein modernes Verfahren angewendet, das das Holz ohne Einsatz von chemischen Zusatzstoffen noch dauerhafter und formstabiler macht. Unter dem Einfluss von Dampf und Temperaturen von über 170 Grad Celsius werden die Zellwände des Holzes so verändert, dass sie kaum mehr Wasser aufnehmen können.

Ein weiteres Plus: Das Holz nimmt dabei einen wunderschönen, dunkelbraunen Farbton an. Besonders edel wirkt die glatte Esche als extra schmale Diele in nur 95 mm Breite.

  • extrem widerstandsfähig
  • quillt und schwindet kaum
  • Befall mit Schimmel, Pilzen und Schädlingen ist stark reduziert
  • astarme Holzart aus europäischen Wäldern
  • auch als extra schmale Diele in 95 mm zur Verlegung im Clip-System
  • auch geölt (vorbehandelt) erhältlich

Das Osmo Multi-Deck besteht aus einem besonders pflegeleichten und langlebigen Material, das zu 60 % aus nachwachsenden Rohstoffen (Bambus) hergestellt wird. Durch die Kombination von Naturfasern und Hightech-Polymeren erzielt OSMO die höchste Dauerhaftigkeit und ein einheitliches Erscheinungsbild.Und zwar durch und durch:

Die OSMO Multi-Deck-Dielen sind auch als Vollprofile erhältlich.

  • 60% Bambus und 40% Polymere
  • pflegeleicht, dauerhaft und formstabil
  • quillt und schwindet kaum
  • kein Befall von Schimmel, Pilze und Schädlinge
  • durchgefärbtes Material
  • zu 100% recyclebar
  • Bearbeitung mit normalen Werkzeugen
  • beidseitig verwendbar
  • Leichte Farbabweichungen lassen sich nicht verhindern, da auch Multi-Deck zu einem großen Teil aus einem natürlichen Werkstoff besteht

Der natürliche, lebendige Charakter von Holz kommt bei einer Terrasse aus Cumaru besonders schön zur Geltung. Denn diese aus Süd- und Mittelamerika stammende Holzart zeichnet sich durch eine schöne Maserung und ein von gold- bis rotbraun reichendes Farbspektrum aus. Die technischen Eigenschaften sind denen von Bangkirai sehr ähnlich. Cumaru ist nicht nur dekorativ sondern auch so beständig, dass es sogar für Swimmingpools geeignet ist.

  •     praktisch astfreie Holzart mit sehr guter Haltbarkeit, auch im direkten Erdkontakt
  •     für Erdverbau und Wasserbau geeignet
  •     besonders beständig gegen Schimmel und Pilze
  •     sehr hartes Holz
  •     nicht geeignet für verdeckte Befestigungssysteme

Die Lebensdauer einer Terrasse hängt wesentlich von der fach- und holzgerechten Verlegung ab. Mit dem Zubehör von Osmo sind Sie immer auf der sicheren Seite. Alle Zubehörteile wurden perfekt aufeinander abgestimmt, so dass Ihnen die Arbeit leicht von der Hand geht.

  • Abstandhalter
  • Befestigungsclips zur unsichtbaren Befestigung von Terrassendielen:
  • Osmo „Clipper“ und „Clip-Befestigung“
  • Verstellfüße für den einfachen Höhenausgleich: „Small Foot“ und „Big Foot“
  • „Catstep“ Zubehör
  • Schrauben für Winkelbefestigungen
  • Gummi-Granulat Unterlegpads
  • Terrassendielen-Zwinge zur einfacheren und schnelleren Montage von Terrassendielen
  • V2A, V4A und gehärtete Terrassenschrauben
  • Wurzelvlies
  • Hirnholz-Wachs
  • Hartholz-Versenker
  • Aluminium Unterkonstruktionen: „Isostep“ und „Isostep Big“

Ambientebilder zum Thema OSMO Terrassendielen

Bestellung & kaufen Liefergebiet
Liefergebiet & Frachtzonen
LKW Lieferung
LKW-Lieferflotte
Ausstellung in Trier
Ausstellungswelt in Trier

Ob Fußboden, Türen, Gartenmöbel oder Plattenwerkstoffe: Bei HolzLand Leyendecker bestellen Sie schnell und einfach per Mail, per Telefon oder direkt vor Ort bei Ihrem persönlichen Fachberater.

Wenn Sie an einem Werktag bis spätestens 17:44 Uhr bestellen, erfolgt die Lieferung bereits am Folgetag. Die Frachtkosten Ihrer Bestellung betragen dabei maximal 22,50€ innerhalb unseres Liefergebiets.

Sind Sie sich noch nicht ganz sicher, welches Produkt besser zu Ihnen passt? Wir helfen Ihnen zuverlässig und direkt weiter – ob in unserer Ausstellung in Trier, am Telefon oder per Mail. Möchten Sie sich noch etwas tiefergehender informieren bevor Sie kaufen? Dann blättern Sie doch in unseren Katalogen und/oder bestellen Sie sich Diese/n für zu Hause.

Am besten aber, Sie erleben unsere Produkte in unserer Ausstellung in Trier: Live und in Farbe.

Wir freuen uns auf Sie!