STEICO floc

... die Einblasdämmung aus Zellulose

Ob in der Vorfertigung von Holzbauelementen, beim Neubau vor Ort oder bei der Altbausanierung: STEICO floc überzeugt mit einem hervorragenden Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit von λ = 0,039  [W/(m*K)]. Das durch STEICO weiterentwickelte Herstellungsverfahren gewährleistet ein Produkt mit minimaler Staubentwicklung und dank hochwertigem Rohmaterial punktet STEICO floc mit einer überzeugenden Faserqualität.

Ökologisch von der Faser bis zur Anwendung

Die Herstellung der STEICO floc erfolgt mit einer modernen Wirbelstrommühle unter Verwendung von hochwertigem Rohstoff mit besonders langen Papierfasern. Das Ergebnis ist eine herausragende, staubarme Flockenqualität. Bei der Herstellung wird nur wenig Energie benötigt, was den Dämmstoff besonders ökologisch macht. Zudem bietet STEICO eine Produktvariante ohne Zusatz von Bor an.

Die langfaserige Flocke punktet dank zahlreicher weiterer Eigenschaften: Zellulose zeichnet sich durch hervorragende bauphysikalische Eigenschaften wie sommerlichen Hitzeschutz und winterlichen Kälteschutz sowie sehr gute hygroskopische Eigenschaften aus - STEICO floc ist besonders feuchtigkeitsregulierend und diffusionsoffen. Die Bauherren werden sich über das optimale Raumklima freuen.

• Besonders ökologischer Dämmstoff aus sortiertem Altpapier, auch als borfreie Variante lieferbar
• Fugenfrei, verschnittfrei, dämmt Hohlräume aller Größen und Dicken
• Beste Qualität der Dämmflocken dank modernster Produktionstechnik
• Exzellente Dämmeigenschaften im Winter
• Hervorragender Hitzeschutz im Sommer
• Besonders diffusionsoffen für erhöhte Konstruktionssicherheit
• Dauerhafte Setzungssicherheit bei geringem Materialeinsatz
• Sichere Verarbeitung mit Einblasmaschinen sämtlicher Größen
• Hohe Qualität durch geschulte Verarbeitungsbetriebe

  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung: Deutsches Institut für Bautechnik Z-23.11-2070
  • Brandschutzklasse nach DIN EN 13501-1: E


Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit λ [W / ( m*K )]

  • 27–39 kg/m³: 0,040
  • 40–60 kg/m³: 0,039

Empfohlene Rohdichte ρ [kg / m3]:

  • Offenes Aufblasverfahren:Oberste Geschossdecke: ca 27-39
  • Geschlossene Bauteilhohlräume: Dach, Decke, Wand: ca 40-60

Strömungswiderstand r nach DIN EN 29053     

  • 30 kg/m³: 6,2 kPa * s /m²
  • 45 kg/m³: 18,4 kPa * s /m²
  • Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl μ: 1-2
  • Spezifische Wärmekapazität c [J / ( kg*K )]: 2.100
  • Abfallschlüssel - Nr. (EAK): 170604 / 170904
  • Einblasdämmung für alle geschlossenen Hohlräume von Dächern, Wändern und Decken.
  • Für Aufblas-Dämmung geeignet. Vorfertigung von Wand- und Deckenelementen mit Befüllung.
  • Idealer Dämmstoff im Sanierungsbereich Dach und Boden.

Ambientebilder zum Thema STEICO floc

 

 

Steico floc ist ein Produkt von

Steico

mehr lesen

Steico logo