Was ist der Unterschied zwischen Massivholzdielen und Fertigparkett?

Beschaffenheit von Parkett-Fußböden

Massivholzdielen sind Fußbodenbretter aus einem Stück Holz (Vollholz). Fertigparkett besteht dagegen aus mehreren Schichten: Oben eine Vollholzschicht, darunter Unterschichten mit Klickverbindungen zur schwimmenden Verlegung.


Unterschied zwischen Massivholzdielen und Fertigparkett:

  • Massivholzdielen bestehen nur aus einer Holzschicht
  • Fertigparkett besteht aus mehreren Schichten (Vollholz nur als Deckschicht)

Massivholzdielen-Eigenschaften

  • Massivholzdielen sind Fußbodenbretter, die aus einem ganzen Stück Holz gefertigt sind
  • Massivholzdielen können in drei Qualitäten untergliedert werden, welche sich in den Oberflächen optisch unterscheiden: Natur, Select und Rustikal
  • Massivholdielen können jederzeit wieder aufgearbeitet bzw. abgeschliffen und nach Wunsch behandelt werden

 

 

Eigenschaften von Fertigparkett

  • Fertigparkett besteht aus mehreren Schichten, daher 3-Schicht Parkett
  • er besteht aus dem Gegenzug, der Mittellage und einer Nutzschicht mit der jeweiligen Oberflächenbehandlung (Öl/Lack)
  • hat im Gegensatz zu der Massivholzdiele nur eine Nutzschicht von 2,5 - 3,5mm