Welche Unterkonstruktion für Terrassendielen?

Holz oder Aluminium?

Eine Terrasse rundet das Gesamtbild einer schönen Gartenwelt ab. Nicht nur Lounge-Möbel und blühende Blumen müssen dabei ein Blickfang sein. Eine Terrasse beispielsweise aus Bangkirai, Ipé oder aus strapazierfähigen und langlebigen WPC-Dielen, laden zum Entspannen und Wohlfühlen an der frischen Luft ein. Wer sich für eine Terrasse entscheidet, sollte jedoch nicht an der Unterkonstruktion sparen. Doch worauf muss man bei dem Kauf einer Unterkonstruktion achten?

Bevor man mit dem Bau einer neuen Terrasse anfängt, sollten die Grundgegebenheiten optimiert werden. Der Untergrund auf dem die Terrasse steht sollte Eben sein, damit die Last gleich verteilt wird. Der Untergrund sollte aus einem wasserdurchlässigen Bodenaufbau bestehen. Eine Sandschicht mit einer Kiesschüttung und anschließend Wurzelflies, wäre die optimale Kombination. Ein leichtes Gefälle von 1-2 % sorgt für einen ausreichenden Wasserablauf und durch das Wurzelflies beugt man Staunässe vor und Schützt bei Naturgrund vor aufsprießendem Unkraut. Um ein ausreichend stabiles Fundament zu erreichen sollten Sie mit Betonplatten arbeiten. Ebenfalls sollte man auf die Hinterlüftung achten. Fest steht! Wer an der Unterkonstruktion spart, spart am falschen Ende.

Da Terrassen ganzjährige Witterungen ausgesetzt sind sollten Sie beim Kauf beider Produkte auf eine weitgehend gleiche Lebensdauer achten (UK + Terrassendiele). Mit dem Kauf derselben Holzart bzw. desgleichen Materials erreichen Sie logischerweise das optimale Ergebnis. Das Quell- und Schwindverhalten ist gleich, dadurch nimmt die Kraft auf die befestigenden Schrauben ab. Doch auch eine Unterkonstruktion aus Aluminium ist eine hervorragende Wahl.

Balken Konstruktionsholz

Im Gegensatz zu einer Unterkonstruktion aus Holz, schädigt Feuchtigkeit einer Unterkonstruktion aus Aluminium nicht. Das eine Unterkonstruktion natürlich auch ihren Preis hat, bleibt nicht aus. Dabei kann sie jedoch mit top Produkteigenschaften punkten. Kein Quell- und Schwundverhalten, kein Rost und kein Verrotten. Wer sich also für Alu entscheidet, entscheidet sich für Qualität. Desweiteren eignet sich die Unterkonstruktion für alle Terrassenbeläge. Der unverwüstliche Werkstoff ist einfach und schnell zu verarbeiten. Maßgerade Dimension, einfaches Zuschneiden der Profile durch eine Kapp- oder Kreissäge und zum Bohren können die handelsüblichen Metall- oder HSS Bohrer verwendet werden. Dadurch wird die Aluminium Unterkonstruktion zum optimalen Produkt für Ihre Terrassenplanung.

Unterkonstruktion schwarze Oberfläche

Auch für problematische Untergründe haben wir die optimale Lösung für Sie. Die PORTO Stellfüße von unserem jahrelangem Lieferanten ferax ist das ideale Trägersystem für Ihre Holzterrasse. Sie sind äußerst belastbar und beständig gegen Umwelt- und Witterungseinflüsse. Die große Auflagefläche (Ø 20 cm) und der abgerundete Tellerboden verhindern, dass der Träger in den Untergrund gedrückt wird oder abgedichtete Flächen durchdringt.
Die filigranen Stege am Boden garantieren die Standsicherheit auf glattem Untergrund auch Bodenunebenheiten können durch das integrierte Verstellsystem leicht ausgeglichen werden. Das Trägermaterial ist absolut unempfindlich gegen Wasser und Frost, so wird die Unterkonstruktion effizient isoliert und geschützt.
Integrierte Stege lassen Wasser kontrolliert ablaufen und verhindern Staunässe. Die seitlich angebrachten Lastenverteiler sorgen für eine perfekte Verteilung der zentralen Last auf die gesamte Fläche des Standfußes.

Unterkonstruktion

Ambientebilder zum Thema Unterkonstruktion

Bestellung & kaufen Liefergebiet
Liefergebiet & Frachtzonen
LKW Lieferung
LKW-Lieferflotte
Ausstellung in Trier
Ausstellungswelt in Trier

Ob Fußboden, Türen, Gartenmöbel oder Plattenwerkstoffe: Bei HolzLand Leyendecker bestellen Sie schnell und einfach per Mail, per Telefon oder direkt vor Ort bei Ihrem persönlichen Fachberater.

Wenn Sie an einem Werktag bis spätestens 17:44 Uhr bestellen, erfolgt die Lieferung bereits am Folgetag. Die Frachtkosten Ihrer Bestellung variieren je nach Entfernung innerhalb unseres Liefergebiets.

Sind Sie sich noch nicht ganz sicher, welches Produkt besser zu Ihnen passt? Wir helfen Ihnen zuverlässig und direkt weiter – ob in unserer Ausstellung in Trier, am Telefon oder per Mail. Möchten Sie sich noch etwas tiefergehender informieren bevor Sie kaufen? Dann blättern Sie doch in unseren Katalogen und/oder bestellen Sie sich Diese/n für zu Hause.

Am besten aber, Sie erleben unsere Produkte in unserer Ausstellung in Trier: Live und in Farbe.

Wir freuen uns auf Sie!