Mehrschichtplatten

Mehrschichtplatten aus 3-Schicht-Platten

Mehrschichtplatten: Der Stabilität zu Liebe!

Was sind Mehrschichtplatten?

Mehrschichtplatten werden hergestellt, indem drei oder fünf Lagen Nadel- oder Laubholz miteinander verleimt werden (3-Schichtplatten / seltener auch: 5-Schichtplatten). Die Faserrichtungen der drei Schichten sind dabei jeweils um 90 Grad zueinander gedreht. Dadurch ergibt sich eine gute Stabilität in Längs- und Querrichtung. Je nachdem, wie die Dicke der einzelnen Lagen gewählt wird, ergeben sich unterschiedliche Festigkeitseigenschaften. Die verschiedenen Einsatzbereiche sind unter anderem der Möbelbau, Innenausbau und den Außenbereich.

Beispielbild: Mehrschichtplatten

Unsere Mehrschichtplatten - Bitte wählen Sie


Gerne fertigen wir Ihre Verbundelemente in unserem Holzbearbeitungszentrum mit diesem Werkstoff als Trägerplatte an.

Erfahren Sie mehr