Brandschutzplatten

Brandschutzplatten verbinden alle Vorteile der Spanplatte (hohe Festigkeit, überdurchschnittliche Lebensdauer, gute Verarbeitbarkeit, vielseitige dekorative Beschichtungsmöglichkeit) mit zusätzlicher Sicherheit im Brandfall. Durch den Zusatz von Flammschutzmitteln wird die Durchbrandgeschwindigkeit der Rohspanplatten reduziert, wodurch der Feuerwiderstand deutlich erhöht, sowie der „Flash-over-Zeitpunktverzögert wird. Zum primären Anwendungsgebiet gehört der Innenausbau von Räumen mit höherer Brandgefahr (Labore, Tankstellenverkaufsstätten, Fernsehstudios).