Verbundelemente

Lassen Sie sich Ihre Verbundelemente einfach & bequem, individuell nach Ihren Wünschen anfertigen

Verbundelemente sind mehrschichtig aufgebaute Holzwerkstoffe, die durch verkleben und pressen miteinander verbunden werden. Im Vergleich zu einer Dekorplatte sind Verbundelemete wesentlich robuster, da die Oberfläche durch die Schichtstoffplatte kratzfester wird, ähnlich wie bei einer Arbeitsplatte.

Als Trägerstoffe bzw. Trägerplatte von Verbundelementen kommen Holzwerkstoffe wie Spanplatten, Tischlerplatten, HDF- und MDF-Platten aber auch Leichtbauträger wie Wabenplatten, Röhrenspanplatten sowie Sperrholzplatten (insbesondere Multiplex) in Frage. Im Rahmen der Verbundelemente-Herstellung (auch: "Verpressung") wird der Träger dann mit einem Schichtstoff bzw. Laminat ein- oder doppelseitig derart bezogen, dass ein Verbundwerkstoff entsteht. 

Hierfür eignen sich im Prinzip alle Schichtstoffe und Laminate, die unabhängig vom jeweiligen Hersteller eingesetzt werden können und wir Ihnen so eine riesige Auswahl bietet. Verbundelemente werden überall dort verwendet, wo eine hohe Oberflächenqualität und Langlebigkeit gefordert wird. So z.B. als Trennwände, Regale, Möbelstücke oder Theken.

Verbundelemente von Leyendecker

Gerne fertigen wir Ihre Verbundelemente in unserem Holzbearbeitungszentrum individuell an.

Erfahren Sie mehr