STEICO special

Dachsanierung mit Sicherheit

Über das Dach mit seiner großen Fläche geht besonders viel Heizenergie verloren. Entsprechend hoch ist das Einsparpotenzial bei der Sanierung. Was aber, wenn das Dachgeschoss bereits ausgebaut ist und bewohnt wird? Hier bietet STEICO special die Lösung – eine ökologische Dämmplatte, die von außen direkt auf den Sparren verlegt werden kann.

Idealerweise wird zuerst der Bereich zwischen den Sparren gedämmt – z.B. mit dem flexiblen Holzfaser-Dämmstoff STEICO flex aus dem STEICO System. Häufig sind Altbausparren aber zu gering dimensioniert, um allein mit einer Zwischensparrendämmung zeitgemäße Dämmwerte zu erreichen. Mit STEICO special ist es möglich, die erforderliche Zusatzdämmung oberhalb der Sparren anzubringen. Der Wohnraum unter dem Dach wird nicht beeinträchtigt. Die Dämmplatten bestehen aus natürlichen Holzfasern und werden ohne bedenkliche Zusätze nach dem langjährig bewährten „Nassverfahren“ hergestellt. Die Plattenbindung erfolgt dabei nicht durch zugesetzte Leime, sondern allein durch das holzeigene Bindemittel Lignin.

Bei Dachsanierungen von außen ist es notwendig, dass so schnell wie möglich der Witterungsschutz für die darunterliegende Wohnfläche gewährleistet wird. Die umlaufende Spezial-Profilierung von STEICO special garantiert die winddichtende Eignung und Wasserableitung ohne zusätzliche Fugenabklebungen bei Dachneigungen von mindestens 16 °. So schützt STEICO special noch am Tag der Verlegung das Dach vor Regen und Witterung.

  • Sanierungsplatte für die zusätzliche Dämmung oberhalb der Sparren
  • 3-fach Funktion:winddichtende Ebene, zweite wasserführende Ebene, Dämmung
  • Vermindert konstruktive Wärmebrücken
  • Hagelsicher
  • Exzellenter sommerlicher Hitzeschutz und optimaler Schallschutz
  • Besonders diffusionsoffen für erhöhte Konstruktionssicherheit im Sanierungsbereich
  • Unterdeckplatte Typ: UDP-A für Dachneigungen ≥ 16°.
  • Als Behelfsdeckung geeignet.
  • Ökologisch, umweltverträglich und recyclingfähig wie natürliches Holz
  • Langjährig bewährte Qualität

Produziert und überwacht gemäß DIN EN 13171

Plattenkennzeichnung WF – EN 13171 – T5 – DS(70,-)2 – CS(10\Y)100 – TR10 – WS1,0 – AF100
Kantenausbildung Doppelprofil Nut und Feder
Brandverhalten nach DIN EN 13501-1 E
Nennwert Wärmeleitfähigkeit λD [ W / ( m * K )] 0,046
Nennwert Wärmedurchlasswiderstand RD [( m2 * K ) / W] 1,30(60)/ 1,70(80 / 2,15(100) / 2,60(120) 
Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit λ [W / ( m * K )] 0,048 (gem. Zulassung Z-23.15-1452)
Rohdichte [kg / m3] ca. 240
Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl μ 5
sd-Wert [m] 0,3(60) / 0,4(80) / 0,5(100) / 0,6(120) 
spezifische Wärmekapazität c [J / (kg * K)] 2.100
Druckspannung bei 10% Stauchung σ10 [N / mm2] 0,10
Druckfestigkeit [ kPa ] 100
Zugfestigkeit senkrecht zur Plattenebene [kPa] ≥ 10
längenbezogener Strömungswiderstand [( kPa * s ) / m2] ≥ 100
Einsatzstoffe Holzfaser, Aluminiumsulfat, Paraffin, Wasserglas, Hydrophobierungsmittel, Lagenverklebung
Abfallschlüssel (EAK) 030105 / 170201 - Entsorgung wie Holz und Holzwerkstoffe
Dicke [mm] Format [mm] Gewicht [kg / m²] Stück / Palette m² / Palette Gewicht/Palette [kg]
60 1.880 * 600 14,01 36 40,6 ca. 620
80 1.880 * 600 18,44 28 31,6 ca. 620
100 1.880 * 600 22,81 22 24,8 ca. 620
120 1.880 * 600 27,21 18 20,3 ca. 620

Ambientebilder STEICO special