Thermo Hanf

... der Naturdämmstoff, frei von umweltschädigenden Zusatzstoffen

Europäer verbringen 90 Prozent ihres Lebens in Innenräumen. Schon eine geringe Schadstoff-Konzentration in Wohn- oder Arbeitsräumen kann die Gesundheit beeinträchtigen. Viele Menschen leiden heute unter Allergien und Unwohlsein – ausgelöst durch Stoffe, die in den eigenen vier Wänden verarbeitet sind. Deshalb sollte beim Kauf von Baustoffen und Inneneinrichtungen wie Wärmedämmungen auf entsprechende Labels und auf eine seriöse Beratung geachtet werden.

Der Naturdämmstoff Thermo-Hanf® wird von Wohnmedizinern und Baubiologen als „wohnmedizinisch empfohlen“ eingestuft. Die Volldeklaration aller Inhaltsstoffe der Dämmung sorgt zudem für Transparenz im Sinne eines nachhaltigen Verbraucherschutzes. Das Naturprodukt Thermo-Hanf® ist frei von umweltschädigenden Zusatzstoffen.

Neben den gesundheitlichen Vorteilen gewährleistet Thermo-Hanf® sowohl winterlichen Kälte- als auch sommerlichen Hitzeschutz.

Im Sommer kommt es darauf an, die durch Sonneneinstrahlung verursachte Wärme in den Bauteilen zu speichern und möglichst erst dann wieder an die Umgebungsluft abzugeben wird, wenn außen bereits kühlere Temperaturen herrschen. Dabei soll die unerwünscht hohe Außentemperatur der Mittags- und frühen Nachmittagsstunden nicht nur zeitlich verzögert, sondern auch möglichst reduziert im Rauminneren spürbar werden.

Bei der Wärmespeicherfähigkeit erreicht Thermo-Hanf® einen der besten Werte im gesamten Dämmstoffsegment. In einer aktuellen Untersuchung des Prüfinstituts MPA Leipzig wird dem Naturfaserdämmstoff eine spezifische Wärmespeicherkapazität von 2.300 J/(kg.K) bestätigt. Zum Vergleich: Glaswolle erreicht 800 bis 1.000 J/(kg.K).

Durch diesen Produktvorteil, gepaart mit einem relativ hohen Raumgewicht, verhindert Thermo-Hanf® das Eindringen der Sommerhitze in die Wohnräume. Diese als Phasenverschiebung bezeichnete Eigenschaft gibt die Dauer des Widerstandes einer Konstruktion gegen das Durchdringen von Hitze in Stunden an. Bei heutigen Standarddämmstärken von 180 bis 220 mm liefert Thermo-Hanf® eine Phasenverschiebung von 8 bis 10 Stunden. Wenn sich die Außentemperatur abkühlt, wird die in der Dämmung festgehaltene Wärme wieder nach außen abgeleitet.

Wir als Fachberater in den Bereichen Wärmedämmung und Energieeffizienz stehen Ihnen bei Nachfragen und genauen Berechnungen für Ihr individuelles Projekt natürlich als kompetenter Partner zur Seite.

Bestellung & kaufen Liefergebiet
Liefergebiet & Frachtzonen
LKW Lieferung
LKW-Lieferflotte
Ausstellung in Trier
Ausstellungswelt in Trier

Ob Fußboden, Türen, Gartenmöbel oder Plattenwerkstoffe: Bei HolzLand Leyendecker bestellen Sie schnell und einfach per Mail, per Telefon oder direkt vor Ort bei Ihrem persönlichen Fachberater.

Wenn Sie an einem Werktag bis spätestens 17:44 Uhr bestellen, erfolgt die Lieferung bereits am Folgetag. Die Frachtkosten Ihrer Bestellung variieren je nach Entfernung innerhalb unseres Liefergebiets.

Sind Sie sich noch nicht ganz sicher, welches Produkt besser zu Ihnen passt? Wir helfen Ihnen zuverlässig und direkt weiter – ob in unserer Ausstellung in Trier, am Telefon oder per Mail. Möchten Sie sich noch etwas tiefergehender informieren bevor Sie kaufen? Dann blättern Sie doch in unseren Katalogen und/oder bestellen Sie sich Diese/n für zu Hause.

Am besten aber, Sie erleben unsere Produkte in unserer Ausstellung in Trier: Live und in Farbe.

Wir freuen uns auf Sie!