Wärmedämmschüttung

fermacell Wärmedämmschüttung & Ausgleichsschüttung

Die fermacell Wärmedämmschüttung ist hervorragend geeignet zur lückenlosen Wärmedämmung von Hohlräumen, wie z.B. in Holzbalkendecken, Dächern und Dachschrägen oder Ständerwänden. Sie besteht aus natürlichem Perlit, und ist sowohl für den Neubau als auch für die Sanierung geeignet.

Sie ist nicht brennbar, extrem leicht und diffusionsoffen (klimaregulierend). Ein großer Vorteil ist das keinerlei Verschnitt entsteht, da die Befüllung von Hohlräumen unabhängig vom Balkenstand erfolgen kann. Außerdem ist die fermacell Wärmedämmschüttung verottungssicher, ungeziefersicher und nagetiersicher.

Die häufigsten Einsatzbereiche der Wärmedämmschüttung sind Holzbalkendecken in Neubauten und Sanierungsbauten, Dächer und Dachschrägen und Ständerwände. Bitte denken Sie daran, dass die Wärmedämmschüttung nicht zum Niveauausgleich geeignet ist, sondern die fermacelll Ausgleichsschüttung hierfür verwendet werden sollte.

Die fermacell Ausgleichsschüttung ist ideal zum Niveauausgleich bei unebenen Fußböden in Alt- und Neubauten. Auf wirtschaftliche Weise lassen sich effektive Konstruktionen zum Schall-, Brand- und Wärmeschutz erstellen. Die Ausgleichsschüttung eignet sich hervorragend für den Einsatz unter Estrich-Elementen. Das mineralische Granulat bietet erstklassigen Brandschutz und ist zusätzlich noch ungeziefersicher und nagetiersicher. Durch das verkrallen des Materials miteinander entsteht eine tragfähige Ausgleichsschicht, die zudem noch durch ihr geringes Gewicht den Einsatz auf Leichtdecken ermöglicht.

Wir haben die fermacell Ausgleichschüttung, sowie die fermacell Wärmedämmschuttung für Sie direkt vom Lager.

Ambientebilder zum Thema Schüttung