Anpassungsprofil

Was ist ein Anpassungsprofil?

Ein Anpassungsprofil ist eine Metallleiste zum Ausgleich von Höhenunterschieden zweier Bodenbeläge. Das Anpassungsprofil wird insbesondere am Übergang zwischen zwei Räumen mit unterschiedlichen Bodenbelägen eingesetzt.

Wo zwei verschiedene Bodenbeläge (z.B. Parkett, Laminat oder Vinylboden) aufeinander treffen, sei es an einem Durchgang oder auch mitten im Raum, entsteht oft ein ungewollter Höhenunterschied, der durch unterschiedliche Aufbauhöhen der Beläge zustande kommt. Das sieht unschön aus und kann auch nicht ganz ungefährlich sein (Stichwort: Stolperfalle). Aus diesem Grund kommen in solchen Fällen Anpassungsprofile zum Einsatz, welche die Aufgabe haben, Bodenbeläge optisch einwandfrei miteinander zu verbinden.