Jahresring

Was ist ein Jahresring?

Ein Jahresring (auch: Jahrring) ist eine erkennbare, kugelförmige Maserung des Holzes, die sich infolge der Zellteilung und in Abhängigkeit von der Vegetation ergibt. Der Jahresring bildet sich nur dann aus, wenn es zur Ruhephase nach dem Kambium kommt (sprich: nach abgeschlossener Vegetation im Winter).

Der Jahresring ist im Querschnitt bzw. im Hirnholz sichtbar und stellt sich als unregelmäßige, ringförmige Maserung des Holzes dar. Jahresringe entstehen nur dort, wo es aufgrund von klimatischen Bedingungen zu einer vorübergehenden Ruhe der Zellteilungsaktivität des Kambiums kommt.

Je nach Länge der Kambium- bzw. Wachstumsphase sind die Abstände zwischen den Jahresringen größer oder kleiner.